WorkshopreiheFit für den Strukturwandel Grundlagenwissen

Als kommunaler Entscheidungsträger*in im Rheinischen Revier sehen Sie sich täglich mit den Herausforderungen und Auswirkungen des Strukturwandels konfrontiert. Aus einer Fülle an Informationen müssen Sie Entscheidungen treffen, die unmittelbare Konsequenzen für das Revier, für seine Menschen und für die Wirtschaft haben. Sachliche Diskussionen und fachlicher Austausch sind hier relevante Kriterien.

Genau wie Sie sind wir Teil des Strukturwandels. Wir kennen dessen systemischen Folgen und wir postulieren „Klimaschutz – mit Sicherheit“ – in einem neutralen Diskurs.

Mit unserem modular aufgebauten Online Angebot bieten wir Ihnen Fakten, klar aufbereitete Informationen und einen Austausch mit neutralen Experten – die Ihnen den Kompetenzgewinn ermöglicht, um fundiert den Strukturwandel in Ihrer Region zu managen.

Inhalt

Vermittlung kompakter Informationen zum Themenkomplex „Energie“ (Details im Flyer):

  • Moul 1: "Bassiswissen Energiewirtschaft" (Grundbegriffe, Energiesysteme, Energiewende, Sektorenkopplung etc.)
  • Modul 2: "Grundlagen Energierecht" (Grundbegriffe, Regelungen des Energiewirtschaftsrechts,EEG und KWKG, Green Deal etc.)
  • Modul 3: "Basiswissen Versorgungssicherheit" (Energiesicherheit & Klimaschutz, Regionales Energiepotenzial, Systemstabilität etc.)

Zielgruppe:

Kommunale Entscheidungsträger*innen, die in Ausübung ihrer politischen Mandate und / oder Gremienarbeit den Strukturwandel kompetent managen und solide (Grund)Kenntnisse im energiewirtschaftlichen Umfeld erwerben möchten.

Ziel:

Erste Qualifizierung der Teilnehmenden für die aktuellen Herausforderungen des Strukturwandels sowie Erwerb grundlegender praxisrelevante Methoden, um energiewirtschaftliche Herausforderungen in ihrem Tätigkeitsbereich einschätzen und bewerten zu können.

Umfang:

 3 Module  an 4 Tagen, jeweils zwischen 3 und 4 Stunden.

Referenten:

Simon Schäfer-Stradowsky
Geschäftsführer des IKEM e.V.
Simon Schäfer-StradowskyIKEM e.V.
Dr. Elke Nickel
Expertin für Energie, Umwelt & Klima / Fokus auf Energiemanagement und -wirtschaft
Dr. Elke NickelQUIRINUS Academy
Jonathan Metz
Wissenschaftlicher Referent im Team Energierecht des IKEM
Jonathan MetzIKEM e.V.
Dr. Stefan Röder
Geschäftsführer der DEM GmbH
Dr. Stefan RöderDEM GmbH
Prof. Dr. Beate Braun
Leiterin der QUIRINUS Academy
Prof. Dr. Beate BraunQUIRINUS Academy

Ort:

QUIRINUS Academy, Reallabor Forum Heppendorf

Elsdorf-Heppendorf
Rhein-Erft-Kreis

ONLINE

Abschluss:

Teilnahmebestätigung

Termin:

ab Februar 2021

Kosten:

auf Anfrage

Hinweis:

Einblick in ein Control Center (Reallabor)
Teilnehmendenzahl begrenzt
Dieses Seminar kann auch als Workshop inhouse durchgeführt werden.
Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter kontakt@quirinus-academy.de