Redispatch 2.0 Wie geht's weiter?

Vorankündigung

„Redispatch 2.0 – Ein Jahr danach – und nun?“ Fachaustausch im November 2022

Gut ein Jahr nach der Einführung des Redispatch 2.0. fragt man sich: Was wurde erreicht? Welche Fallstricke taten sich auf? Welche Auswirkungen haben sich ergeben? Wie geht es weiter?

Expert:innen, Praktiker:innen und Anwender:innen diskutieren die vielen Facetten des Redispatch 2.0 aus unterschiedlichen Standpunkten, geben Auskunft über die Praxis und wagen auch einen Blick in die Zukunft.

Diese praxisorientierte Weiterbildungsveranstaltung „Redispatch 2.0 – Ein Jahr danach – und nun?“ ist ein Seminar, das sich an Fach- und Führungskräfte in der Netzwirtschaft richtet, die mit dem Thema „Redispatch 2.0“ konfrontiert sind. Zielgruppe sind Mitarbeiter:innen im Management von Verteilnetzbetreibern sowie in den Bereichen Netzbetrieb und -vertrieb, Service und dezentrale Energieerzeugung als auch Einsatzverantwortliche (EIV) und Betreiber (BTR).

Das Seminar findet an zwei Tagen (15.11. und 16.11.2022) im QUIRINUS Forum in Heppendorf (Rhein-Erft-Kreis) statt.

Weitere Details folgen in Kürze.

Zielgruppe:

Mitarbeiter:innen im Management von Verteilnetzbetreibern sowie in den Bereichen Netzbetrieb und -vertrieb, Service und dezentrale Energieerzeugung als auch Einsatzverantwortliche (EIV) und Betreiber (BTR).

Datum & Umfang:

15. und 16.11.2022

Veranstalter:

FGH Akademie gemeinsam mit der QUIRINUS Academy und der DEM GmbH.

Anmeldeformular Redispatch 2.0 - Wie geht's weiter?

Geben Sie bitte Ihren Titel ein.
Geben Sie bitte Ihren Vornamen ein.
Geben Sie bitte Ihren Name ein.
Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.
Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.
Geben Sie bitte den Namen Ihres Unternehmens ein.
Geben Sie bitte Ihre Position in Ihrem Unternehmen ein.
Geben Sie bitte die Straße Ihres Unternehmens ein.
Geben Sie bitte den Ort Ihres Unternehmens ein.
Geben Sie bitte die Postleitzahl Ihres Unternehmens ein.
Datenschutzerklärung akzeptieren
Kontakt:
Pia Meurer - Quirinus Academy

Prof. Dr. Beate Braun

                                                                                                                                                    

Leitung QUIRINUS Academy

SME Management GmbH
Forum Heppendorf
Am Schlehdorn 5-7
50189 Elsdorf-Heppendorf
t.: +49 2271 5059-140
e.:  b.braun@quirinus-academy.de 

Wir verwenden auf dieser Website neben den technisch notwendigen Cookies auch Cookies von Fremdanbietern, die u. a. zur anonymen Sammlung statistischer Daten oder zum Bereitstellen von externen Videos (YouTube) genutzt werden. Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies verwenden. Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, bestätigen Sie den Einsatz dieser Cookies.

Sollten Sie die Cookies ablehnen, kann es dazu führen, dass Ihnen einige Teile der Website nicht angezeigt werden.